ALLGEMEINE TOP CLEAN CARD BEDINGUNGEN

  • Dieser Vertrag kommt zwischen Ihnen als Kunde und der TOP CLEAN Textilpflege Inh. Urbanski zustande. Für künftige Reinigungsaufträge zahlen Sie eine Jahresgrundgebühr  (Stand 01.03.2017) in  Höhe von 25 €. Als Nachweis erhalten Sie die TOP CLEAN Card. Die Jahresgrundgebühr für die TOP CLEAN Card wird Ihnen von Ihrem Konto dafür zu Beginn eines Vertragsjahres abgebucht. Die TOP CLEAN Jahresgrundgebühr ist jährlich einmal zu entrichten. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein Jahr, sofern der Vertrag nicht zwei Monate vor Vertragsende gekündigt wird.  Der Vertragsbeginn ist das Datum der Anmeldung. Sie können die TOP CLEAN Card jederzeit kündigen. Bei einer Kündigung wird die Jahresgrundgebühr nicht zurückgerechnet.      
  • Die TOP CLEAN Card muss bei Abgabe der Kleidung unaufgefordert vorgelegt werden. Wird ein Betrag im Nachgang bezahlt, so muss die TOP CLEAN Card auch bei Abgabe schon vorgelegt werden.                       
  • Die Bezahlung der Reinigungsaufträge erfolgt bei der Abgabe des Reinigungsgutes und kann nach Wahl bar oder bargeldlos beglichen werden. Die Preise hierfür basieren auf der aktuellen TOP CLEAN Preisliste und sind mindestens 20 % unter den Preisen, die der Kunde ohne eine TOP CLEAN Card entrichten müsste. Die Leder-und Teppichreinigung sowie der Wäschedienst sind Leistungen, welche in der Regel nicht durch die TOP CLEAN Textilpflege selbst erbracht werden, sondern von externen Zulieferern. Deshalb ist eine Bezahlung dieser Dienstleistung mit der TOP CLEAN Card ausgeschlossen.               
  • Die Lastschrift der Reinigungsaufträge erfolgt durch die TOP CLEAN Textilpflege oder wird in bar durch den Kunden entrichtet. Die Abbuchung der Beträge erfolgt in der Regel zweimal monatlich, zum 1. und zum 15. des Monats. Die Erteilung der Einzugsermächtigung ist somit Vorraussetzung für die Ausstellung der TOP CLEAN Card.                
  • Die TOP CLEAN Card ist immer personengebunden und kann nicht auf andere Personen übertragen werden. Jeder Mitarbeiter der TOP CLEAN Textilpflege ist befugt die Unterschrift mit dem Abbuchungsauftrag zu vergleichen.                                                                                                            
  • Sie verpflichten sich, bei der Inanspruchnahme der Karte für eine entsprechende Deckung Ihres Bankkontos zu sorgen. Sollte ein Betrag durch Nichtdeckung Ihres Bankkontos nicht abgebucht werden können, wird die Karte vorläufig gesperrt und im nächsten Abrechnungsrhythmus zuzüglich der Gebühr für die Rücklastschrift erneut von Ihrem Bankkonto eingezogen. Kann der Betrag im Folgemonat erneut nicht abgebucht werden , wird die TOP CLEAN Card fristlos gekündigt. Die entstandenen Reinigungs- und Bearbeitungskosten bleiben hiervon unberührt.
  • Eine Preiserhöhung bis zu 5 % berechtigt nicht zur außerordentlichen Kündigung der TOP CLEAN Card.                                                                         
  • Bei Verlust der TOP CLEAN Card ist das Büro der TOP CLEAN Textilpflege sofort zu informieren. TOP CLEAN Textilpflege haftet nicht für Schäden die durch Dritte verursacht werden. Die Karte wird ohne weitere Kosten gesperrt. Für eine neue Karte wird Ihnen ein Kostenbeitrag von 20 € berechnet. Der Antrag auf Neuausstellung der Karte berechtigt die TOP CLEAN Textilpflege gleichzeitig zum Einzug dieses Betrages im SEPA-Lastschriftverfahren vom angegebenen Konto.                                                                                                                    
  • Als TOP CLEAN Card-Kunde werden Sie exclusiv über aktuelle Angebote und News der TOP CLEAN Textilpflege informiert.                      
  • Die angegebenen Daten werden nur für interne Zwecke verwendet.                                                                                                                                                                                  Stand 03/2017